Russische Sätze und Ausdrücke, die Sie heute lernen können

Beginnen Sie mit dem Erlernen der gebräuchlichsten russischen Sätze

Russisch ist eine faszinierende und melodische Sprache, die als die glamouröseste Sprache der Welt gilt. Also, warum lernen Sie nicht ein paar einfache russische Sätze und Ausdrücke, um Ihr Allgemeinwissen zu erweitern und dabei glücklicher zu werden?

Die russische Sprache enthält eine unendliche Anzahl von Sätzen, die das Erlernen der russischen Sprache überwältigend erscheinen lassen. Lassen Sie uns optimistisch bleiben. Wir haben eine gute Nachricht: Sie müssen nur einen Bruchteil der Gesamtzahl der russischen Sätze kennen, um fließend Russisch sprechen zu können. Wenn Sie zum Beispiel nur 100 Wörter kennen, werden Sie 50 % aller Texte auf Russisch verstehen. Das ist wahr! Sie müssen nicht die Besonderheiten des Russischen kennen, um ein echtes Gespräch mit jemandem aus Russland zu führen.

Das Geheimnis ist, Russisch auf clevere Weise zu lernen. Beginnen Sie mit den gebräuchlichsten russischen Wendungen und Ausdrücken und bauen Sie von dort aus auf. Wenn Sie Satz für Satz lernen, werden Sie einen Schritt näher an die Gewandtheit herankommen. Verwenden Sie dann die russischen Sätze, die Sie in echten Gesprächen gelernt haben, um das Wissen zu vertiefen. Also, warum machen Sie nicht den ersten Schritt, um heute Russisch zu lernen? Lassen Sie uns einige gängige Sätze auf Russisch durchgehen, die Sie sofort lernen können. Dies sind nur ein Bruchteil der Sätze, die von russischen Muttersprachlern gesprochen werden, die Sie auf Mondly hören können, unserer hoch bewerteten Sprachlern-App, die von Millionen von Menschen auf der ganzen Welt geliebt wird.

Die 10 wichtigsten russischen Redewendungen und Sätze, die Sie kennen sollten

Wir haben eine Liste gängiger russischer Ausdrücke zusammengestellt, die Ihnen helfen, in kürzester Zeit ein einfaches Gespräch auf Russisch zu führen. Packen wir's an!

1. Доброе утро. = Guten Morgen.

Wenn Sie sich in der Ukraine befinden, ist es immer höflich, jeden Morgen "Guten Morgen" zu sagen, weil russischsprachige Menschen wirklich kontaktfreudig sind. "Guten Morgen" auf Russisch heißt "Доброе утро".

Erleben Sie jetzt die Begrüßung durch einen Muttersprachler:

Guten Morgen.

2. Добрый день. = Guten Tag.

Aber was ist, wenn es später am Tag passiert und Sie jemanden aus Russland begrüßen wollen? Nun, "Guten Tag" auf Russisch lautet "Добрый день".

Jetzt können Sie zuhören, wie ein Russe dies ausspricht:

Guten Tag.

3. Меня зовут Мандли. = Mein Name ist Mondly.

Angenommen, Ihr Name ist Mondly, Sie reisen nach Russland und treffen jemanden auf der Straße. Um sich vorzustellen, können Sie "Меня зовут Мандли Мандли" sagen, was "Ich heiße Mondly" auf Russisch bedeutet.

Hören Sie zu, wie eine Person aus Russland diesen Satz aussprechen würde:

Mein Name ist Mondly.

4. Рад познакомиться с тобой. = Es freut mich, dich kennenzulernen.

Nun, da Sie sich jetzt vorgestellt haben, würde ein russischer Redner antworten "Рада познакомиться" sagen, was #34;Freut mich, Sie kennenzulernen" auf Russisch bedeutet.

Hören Sie einem russischen Muttersprachler zu, der Ihnen gerade genau diesen Satz zu Ihnen sagt:

Es freut mich, dich kennenzulernen.

5. Как дела? = Wie geht's?

An dieser Stelle könnte es höflich sein, die Person, mit der Sie ein Gespräch führen, auf Russisch zu fragen "Как дела?".

Es ist wirklich einfach auszusprechen. So sagt man es:

Wie geht's?

6. Где ты сейчас? = Wo bist du?

Russisch sprechende Menschen sind bekanntlich sehr freundlich, so dass es nicht ungewöhnlich wäre, auf Reisen einen russischen Freund zu finden. Aber Freunde kommen manchmal zu spät zu den Verabredungen. In diesem Fall müssen Sie sie vielleicht anrufen und auf Russisch fragen "Wo sind Sie?".

Hier zeigt Ihnen ein Muttersprachler, wie man es sagt:

Wo bist du?

7. Я хотел бы пива. = Ich möchte ein Bier.

Und weil Sie sich bei einem Besuch von Russland in eine Bar gehen könnten, wollen Sie vielleicht wissen, wie man ein Bier auf Russisch bestellt.

Lassen Sie sich von einem russischen Muttersprachler zeigen, wie es geht:

Ich möchte ein Bier.

8. Прошу прощения. = Es tut mir leid.

Manchmal kann es vorkommen, dass das, was Sie bestellt haben, nicht auf Lager ist, so dass der Barkeeper "Прошу прощения" was "Tut mir leid" auf Russisch bedeutet.

Hören Sie jetzt, wie man es ausspricht:

Es tut mir leid.

9. До скорого! = Bis bald!

Dies ist eine gute Möglichkeit, einem Mitarbeiter aus Kiew, den Sie wahrscheinlich am nächsten Tag treffen werden, "Bis bald" auf Russisch zu sagen.

Begeistern Sie Ihre Sinne mit einem russischen Sprecher, der den Satz sagt:

Bis bald!

10. До свидания. = Tschüss.

Jetzt wollen wir mit dem besten Weg enden, um ein angenehmes Gespräch höflich zu beenden. Das ist eine andere Art, "Auf Wiedersehen" auf Russisch zu sagen.

Hier hören Sie, wie ein Russe es aussprechen würde:

Tschüss.
Lernen Sie einfache russische Redewendungen und Sätze auf Russisch mit Mondly

Wussten Sie schon?

Haben Sie sich jemals gefragt, wie man einen Russen verärgert? Eine Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin, ihn oder sie auf informelle Weise anzusprechen. Wie das Deutsche legt auch die russische Sprache Wert auf die formelle oder informelle Art und Weise, wie man jemanden anspricht. Wenn Sie einen bestimmten Russen noch nie getroffen haben, seien Sie bitte höflich, indem Sie "Вы" verwenden, was der formale Weg ist, "Sie" auf Russisch zu sagen und dem deutschen "Sie", französischen "vous" und spanischen "usted" entspricht. Wenn Sie einen Russen besser kennengelernt haben, können Sie das informelle "ты" nutzen, das dem deutschen "du", französischen "tu" und spanischen "tú" entspricht.

Jetzt, wo du weißt, wie man höflich ist, ist es an der Zeit zu beeindrucken. Eine Möglichkeit, dies zu tun, ist, einen Russen mit seinem offiziellen Namen anzusprechen. Ja, Russen haben formale Namen, die aus dem Vornamen und dem Vatersnamen bestehen. Ein Patronymikum ist ein Name, der sich aus dem Namen des Vaters oder eines Vorfahren ableitet. Dies ist bei den ostslawischen Sprachen sehr beliebt. Zum Beispiel würde ein Russe namens Alexej, der einen Vater namens Nikolaj hat, Alexei Nikolajewitsch oder Alexej, Sohn von Nikolaj, heißen. In diesem Fall ist Nikolajewitsch das Patronym. Je nach Name des Vaters können die Endungen für das Patronym "-ovich", "-evich" oder "-ich" lauten.

Auf der anderen Seite, eine russische Frau namens Anna mit einem Vater namens Nikolay wird Anna Nikolajewna oder Anna, Tochter von Nikolay genannt. Hier ist Nikolajewna der Patronym, aber je nach Name des Vaters kann er 3 verschiedene Endungen haben: "-yevna", "-ovna" oder "ichna".

Der Vorteil, die häufigsten russischen Sätze zuerst zu lernen

Täglich kluger werden

Eine neue Sprache zu lernen ist eine perfekte Möglichkeit, Ihren IQ zu steigern. Ihr Gehirn wird in kürzester Zeit neue Verbindungen und Assoziationen aufbauen und Sie werden das Gefühl haben, dass das Erlernen der russischen Sprache eine der besten Entscheidungen war, die Sie je getroffen haben.

Führen Sie heute echte Gespräche auf Russisch

Sobald Sie anfangen, ein paar einfache Sätze in Russisch zu lernen, werden Sie die Kenntnisse haben, um Ihr erstes Gespräch in Russisch zu beginnen. Deshalb haben wir bei Mondly Situation erdacht, die Gespräche aus dem wirklichen Leben simulieren, damit Sie im Handumdrehen Russisch sprechen können.

Schneller fließend Russisch sprechen

Von den Grundlagen ausgehend, legen wir schnell den Grundstein, damit Sie komplexere russische Redewendungen und Sätze lernen können. Wir bauen Ihre Russischkenntnisse schrittweise auf, damit Sie schneller fließend sprechen können, als Sie es sich vorstellen können.

Erleben Sie, wie einfach es sein kann, die russische Sprache zu erlernen

Jedes Erlernen einer Sprache sollte, von den einfachsten bis zu den komplexesten Konzepten, schrittweise beginnen. Ausgehend von den einfachsten und gebräuchlichsten russischen Sätzen werden Sie sich sicher fühlen, dass Sie eine neue Sprache lernen können. Das ist eines der Grundprinzipien, auf denen Mondly aufbaut.